Brownie-Cheescake mit Himbeeren (Nr. 10)


Ø 28cm Springform*

Zutaten für die Brownie-Schicht:

200g Zartbitterschokolade 150g Butter 3 Eier 150g Zucker 160g Mehl 30g Kakaopulver 1 TL Backpulver

Zutaten für die Käsekuchen-Schicht:

130 g Zucker 100g Butter 3 Eier 600 g Frischkäse 1 TL Speisestärke

restliche Zutaten:

400g Beeren (Himbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren,...) Puderzucker

1. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Zusammen mit der Butter verrühren und abkühlen lassen.

2. Die 3 Eier mit 150g Zucker verrühren und cremig schlagen. Die lauwarme Schokolade darunter rühren. Mehl, Kakaopulver und Backpulver dazu geben und alles vermischen.

3. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und beiseite stellen.

4. Für die Käsekuchenschicht die Butter mit dem Zucker cremig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Den Frischkäse und die Speisestärke dazugeben.

5. Die Käsekuchenmasse vorsichtig auf dem Brownie-Teig verteilen. Ein paar Himbeeren und Erdbeeren auf dem Teig legen und leicht eindrücken.

6. Bei 160°C (Umluft) für 60 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe prüfen, ob der Kuchen durch ist. Eventuell den Kuchen mit Alufolie abdecken, sollte der Teig noch nicht durch sein und weiterbacken. Anschließend aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

7. Vor dem Servieren die Beeren auf dem Kuchen verteilen, sowie etwas Puderzucker darauf streuen. Fertig!

An Guata!

#Kuchen #Brownie #Cheescake

212 Ansichten