RECENT POSTS

Schokomuffins oder Schokokuchen

Hey!

 

Heute hab ich ein Rezept für super leckere Schoko-Muffins für euch. Das Gute daran, es ist total einfach. Ihr braucht nur einen Sauerrahm-Becher und was noch besser ist, wenn ihr das Rezept verdoppelt, könnt ihr daraus auch einen mega leckeren Schoko-Blechkuchen zaubern.

 

 

 

Was ihr dafür braucht (ergibt 18 Stück):

 

4 Eier (für´s Blech nur 7 Stück verwenden)

1 Becher Zucker

1 Becher Sauerrahm

1 Becher Mehl

1 Becher Kokosflocken

1 Becher Haselnüsse gemahlen

1 Becher Kakao (ich nehme den Backkakao von Lidl -  schmeckt am schokoladigsten)

1 Becher Öl

1 Pk. Backpulver

 

100ml Sahne

100g Kochschokolade

 

 

Alle Zutaten mischen und für 10 Minuten mixen.

 

 

Den Teig auf Muffinsförmchen aufteilen. Bei 170° für ca. 20-25 Minuten  backen.

Für den Blechkuchen die Backzeit auf 40-45 Minuten verlängern.

 

 

Etwas abkühlen lassen.

 

Die Kochschokolade mit der Sahne über dem Wasserbad auflösen. Die Glasur etwas abkühlen lassen und anschließend auf den Muffins verteilen.

 

 

Wenn ihr euch für den Blechkuchen entschieden habt, würde ich euch empfehlen noch etwas Marillenmarmelade auf den Kuchen zu streichen bevor ihr die Schokoglasur darüber verteilt.

 

 

An Guata!

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

ARCHIVE