RECENT POSTS

Knusprige Spargel-Käse-Grissini

 

 

Was ihr dafür benötigt:

 

1 Bund grüner Spargel

1 Zweig Rosmarin

2 EL Olivenöl

1 PK Blätterteig

1 Eigelb

80 g Parmesan

 

 

 

Den Spargel in Salzwasser für ca. 5 Minuten kochen. Danach sofort in Eiswasser abschrecken und kurz abkühlen lassen.

 

In der Zwischenzeit den Rosmarin klein hacken und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen.

 

Den Blätterteig ausbreiten, mit dem Kräuteröl bestreichen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.

 

 

Nun die Blätterteigstreifen um den Spargel wickeln.

Die Grissini mit dem Eigelb bestreichen und mit Parmesan bestreuen.

 

 

Bei 200 Grad Heißluft für 15 Minuten backen.

 

Dazu empfehle ich euch entweder einen Sauerrahm-Dip oder ihr reicht die Spargel-Grissini als Beilage zu Fisch oder Fleisch.

 

 

 Wer es etwas würziger mag, kann zu den Blätterteigstreifen noch Bacon-Streifen um den Spargel wickeln.

 

 

An Guata!

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

ARCHIVE