RECENT POSTS

Rote Beete Frischkäse

Knallig pink, frisch wie der Frühling und trotzdem mit einem echten Winterklassiker zubereitet. Die rote Knolle steckt voller Vitamine und wer sie mag, wird auch diesen Frischkäse-Aufstrich lieben. 

 

Zuvereitet ist der wirklich fix. 

 

Was ihr dafür benötigt:

 

100 g gekochte rote Beete

200 g Frischkäse (Philadephia)

Saft einer halben Zitrone

2 EL Sahnemeerretich

1 TL Kreuzkümmel

Salz und Pfeffer

 

Kresse oder Schnittlauch

 

 

Rote Beete und Frischkäse mit einem Pürierstab fein mixen. Mit Zitrone und den Gewürzen abschmecken und für mindestens 2 Stunden kalt stellen. Dadurch wird der Frischkäse wieder etwas fester. 

 

Mit Kresse oder Schnittlauch garnieren. 

 

Swhr gut passt der Aufstrich zu meinen selbst genachten Laugenbrötchen. 

 

Viel Spaß beim Probieren. 

 

An Guata!

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload

ARCHIVE