RECENT POSTS

Gemüse-Lachsstrudel


Noch vor ein paar Jahren galt Lachs als Luxuslebensmittel. Auch wenn die Überfischung gewisser Fischarten ein großes Problem für unsere Umwelt darstellt gehört Lachs zu den echten Närhstoffpaketen unter den Lebensmitteln. Wer also auf gute Qualität setzt und den leckeren Fisch mit Bedacht und Genuss in seine Ernährung einbaut kann von seinen vielen gesundheitlichen Vorteilen profitieren.

Doch was kann der rosa Fisch genau?

Lachs enthält eine ordentliche Portion Omega 3 Fettsäuren. Diese sind essentiell für unsere Nervenzellen und unser Gehirn. Dadurch fördern sie unsere Konzentrationsfähigkeit, verbessern unser Gedächtnis und können sogar Alzheimer und Demenz vorbeugen. Außerdem schützen uns Omega 3 Fettsäuren vor einem erhöhtem Cholesterinspiegel, schützen unser Gefäßsystem und unser Herz.

Mit rund 20 g Eiweiß pro 100 g lieg