top of page
RECENT POSTS

Ofen-Gnocchi [Blitzrezept]

Schnelle Rezepte, die trotzdem lecker schmecken, gehören bei euch zu den beliebtesten Beiträgen hier auf guatxi. Und ich kann es definitiv verstehen! Auch wenn ich persönlich sehr gerne auch mal aufwändigere Rezepte koche, kenne ich die Tage an denen man Nachhause kommt und schnell etwas leckeres zum Essen möchte. Mein heutiges Rezept soll euch dabei unterstützen. Ihr braucht keinen Kochtopf und keine Pfanne. Lediglich eine Auflaufform. Darin werden alle Zutaten gemischt, ganz ohne die Gnocchi vorzukochen. Maximal effizient und unkompliziert also!



Die Zutaten könnt ihr auch hier wieder sehr flexibel abwandeln. Statt Tomaten könnt ihr ebenso Zucchini und Pesto verwenden oder Pilze. Und wer keinen Feta mag nimmt Frischkäse, Brie, Bergkäse oder Mozzarella. Ihr könnt auch Shrimps, Hähnchenstücke oder Hackfleisch hinzufügen. Grundsätzlich steht eurer Fantasie nichts im Wege! Ihr müsst einfach darauf achten, dass ihr etwas Flüssigkeit in der Auflaufform habt oder saftiges Gemüse wie Tomaten oder Tomatensoße. Probiert euch doch einfach mal durch, oder versucht euch an meinem Rezept. Es lohnt sich definitiv!





Zutaten für 2 Portionen :


2 Blatt Parmaschinken


300 g Cherry Tomaten

500 g Gnocchi

150 g Frischkäse oder Feta

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

2 EL Olivenöl

150 ml Wasser oder Weißwein


Chiliflocken

Getrockneter Oregano oder italienisches Gewürz



Den Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen. Den Parmaschinken auf ein Stück Alufolie legen und ca. 10 Minuten knusprig backen. Danach auf ein Stück Küchenrolle legen und auskühlen lassen.


Währenddessen alle Zutaten in einer ofenfesten Form mischen. Die Tomaten mit einem Messer einstechen oder halbieren und für 30 - 40 Minuten backen. Auf dem Bild habe ich Feta verwendet, mit Frischkäse wird die Soße jedoch etwas cremiger.





Nach ca. 20 Minuten die Tomaten mit einer Gabel zerdrücken und nochmal gut durchmischen. Je nach Wunsch noch etwas mehr Flüssigkeit hinzufügen.




Zum Schluss nach Geschmack nachwürzen und mit frischem Basilikum und dem knusprigen Parmaschinken servieren.


Mhhh, so guat xi!