top of page
RECENT POSTS

Power - Kekse

Vollgepackt mit einer ordentlichen Ladung an Vitaminen, gesunden Fetten, Ballaststoffen, Proteine und Mineralstoffen sind diese Kekse ein perfekter Snack für Zwischendurch oder eine ideale Ergänzung in der Jausenbox. Sie versorgen uns mit viel Energie für anstrengende Denkleistung oder für die nächste Wanderung. Die Zutaten können individuell angepasst und zum Beispiel durch Nüsse oder andere Samen ergänzt werden. Durch den Ahornsirup oder Honig und die Schokolade auf der Rückseite schmecken sie angenehm süß und einfach lecker. Da weiss man, was drin ist!






Zutaten für 9 Kekse:


50 g Mandelblättchen

50 g Kürbiskerne

50 g Sonnenblumenkerne

20 g Sesam

20 g Leinsamen, geschrotet

50 g Ahornsirup / Honig

eine Prise Salz

40 g dunkle Schokolade



Zu Beginn den Backofen auf 170° Heißluft vorheizen.


Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und gut durchrühren. Wer Honig verwendet kann diesen bei Bedarf noch kurz erwärmen, damit er etwas flüssiger wird. Nun die Masse auf 9 gleichgroße Häufchen aufteilen. Wer einen runden Ausstecher hat, der kann auch diesen verwenden, dadurch bekommen die Kekse einen scharfen Rand. Die Oberfläche der Kekse flachdrücken, damit sie gleichmäßig backen.



Die Kekse bei 170 Grad Heißluft für 15 - 18 Minuten backen.



Nun müssen sie unbedingt komplett auskühlen, bevor ihr sie vom Backpapier löst, ansonsten brechen sie euch wahrscheinlich auseinander. Wer mag kann nun die Unterseite der Kekse noch mit jeweils etwa einem Teelöffel geschmolzener Schokolade bestreichen.



Mhhh, sooo guat xi!


Comments