top of page
RECENT POSTS

Spargel Päckle

Guatxi steht für einen bunten Mix aus sehr simplen "Fast-Food" bis zu etwas aufwändigeren "Slow-Food" Rezepten. Auch wenn ein Rezept ein wenig mehr Arbeit in Anspruch nimmt, versuche ich mich trotzdem auf die wesentlichen Zutaten zu konzentrieren. Meiner Meinung nach ist es wichtiger auf die Qualität der Lebensmittel zu achten, als eine Vielzahl an unterschiedlichen Zutaten zu kombinieren. Mein heutiges Rezept ist simpel, schnell gemacht und benötigt nur 6 Zutaten. Die Spargel-Päckle sind ein tolles, schnelles Abendessen, eine ausgefallene Vorspeise, oder einfach ein perfekter Snack am Abend zu einem kühlen Gläschen Weißwein auf der Terrasse. Also unbedingt mal ausprobieren!



Zutaten für 3 - 4 Personen:


1 Pk. Blätterteig

12 Stangen grüner Spargel

8 Blätter Prosciutto

8 Scheiben Brie

1 Ei

etwas Sesam



Den Backofen auf 180° Heißluft vorheizen. Den Spargel waschen, eventuell die hölzernen Enden abschneiden und längs halbieren. Wer dünne Spargelstangen hat, kann sie auch ganz lassen. Den Blätterteig in 8 Quadrate schneiden. Auf jedes Quadrat eine Scheibe Brie legen.



Jeweils eine Scheibe Prosciutto und 3 Spargelhälften darauf legen.



Jeweils 2 gegenüberliegende Ecken zusammenschlagen und etwas andrücken. Die Päckle auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit einem verquirlten Ei bestreichen. Mit etwas Sesam bestreuen und die Spargel-Päckle für 25 Minuten goldbraun backen.



Kurz auskühlen lassen und am besten mit frischem Salat, kühlem Sauerrahmdip und einem Glas Weißwein genießen.


PS: Auf den Bildern habe ich den Blätterteig in nur 6 Stücke geschnitten. Ich empfehle euch aber den Teig eher in 8 Quadrate zu schneiden, dann habt ihr eine höhere Stückzahl und das Verhältnis von Inhalt und Blätterteig passt meiner Meinung nach etwas besser. Wenn ihr übrigens keinen Spargel oder Brie mögt, oder gerade keine Spargelzeit ist, könnt ihr den Spargel zum Beispiel ganz einfach gegen Paprika oder Zucchinistreifen und den Brie gegen Frischkäse, Pesto,Gorgonzola oder Bergkäse austauschen. Seid einfach kreativ und habt Freude am experimentieren!


Guat xi!