top of page
RECENT POSTS

Geröstete Tomatensuppe

Ohne Frage schmecken Tomaten im Sommer einfach am besten! Frisch, leuchtend rot, süßlich und am besten noch warm vom eigenen Strauch gepflückt - pures Sommerfeeling!!


Mit Zwiebel, Knoblauch und Olivenöl im Ofen geröstet, entsteht daraus ein leichtes Sommergericht.



In Kombination mit einem knusprigen gegrillten Käse- oder Thunfischsandwich wird daraus eine sättigende, gesunde Mahlzeit.




Zutaten für 2 Personen:


800 g Tomaten

1 rote Zwiebel

4 Knoblauchzehen

ca. 8 Salbei Blätter/ o. Rosmarin

2 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer, Chiliflocken



Das Rezept für das knusprige Thunfisch-Sandwich findest du hier.



Für die Tomatensuppe die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Gemeinsam mit den Tomaten und dem Salbei mit Olivenöl beträufeln und für 25 Minuten in einer ofenfesten Form bei 175° Heißluft rösten.



Alles in einen Topf gießen und einem Stabmixer pürieren. Die Suppe den Gewürzen abschmecken. Je nachdem welche Konsistenz ihr bevorzugt könnt ihr noch etwas Wasser oder Sahne hinzufügen.


Kleiner Tipp: das Rezept eignet sich auch wunderbar als Pastasoße! Dazu einfach 2/3 der Tomaten ohne Wasser pürieren. Die Soße mit den übrigen Tomaten zu den Nudeln mischen und nach Bedarf mit etwas Nudelwasser oder Sahne auflockern und frischem Parmesan servieren.



Das Rezept für das Thunfisch-Sandwich findest du hier.


Den Toast am besten noch heiß mit der Tomatensuppe servieren.



Mhhh, so guat xi!